ERFAHRUNGSBERICHT: SO IST ES WIRKLICH, SICH DIE LIPPEN AUFSPRITZEN ZU LASSEN

ERFAHRUNGSBERICHT: SO IST ES WIRKLICH, SICH DIE LIPPEN AUFSPRITZEN ZU LASSEN

Anzeige || Lara hat sich ihre Lippen vergrößern lassen und teilt ihre Erfahrungen: Angefangen von der Idee, der langen Suche nach dem richtigen Arzt, dem Erstgespräch, dem eigentlichen Termin und natürlich dem Ergebnis inklusive Vorher-Nachher Fotos. 

Den Wunsch, mir die Lippen vergrößern zu lassen, hatte ich schon vor ein paar Jahren. Da ich allerdings schon von Natur aus volle Lippen habe und es deswegen keine Eile gab, investierte ich viel Zeit in die Suche nach dem richtigen Arzt. Es gibt nunmal nichts Schlimmeres als harte Schnabellippen voller Klumpen – Dauerduckface lässt grüßen 😉 . Selbst in Frankfurt und Berlin informierte ich mich über alle Schönheitschirurgen, ging zu Beratungsgesprächen und las jede Bewertung durch, die ich finden konnte. Und es gab immer einen Punkt, der mich daran hinderte, meine Lippen genau bei diesem Arzt oder genau dieser Ärztin aufspritzen zu lassen. Lieber wollte ich warten und am Ende genau die Lippen haben, die ich wollte. Dann erfuhr ich von einer Freundin von Dr. Benjamin Gehl, las mir die zu 100% positiven Bewertungen durch, fragte in meinem Bekanntenkreis nach (“Ja, der ist klasse!”) und machte daraufhin ein unverbindliches Erstgespräch aus.

dr-behn-gehl-the-aesthetics
Beratung

Das Erstgespräch 

In der Praxis im 19. Bezirk fühlte ich mich sofort wohl. Die Technik und Behandlungen sind auf dem aktuellsten Stand, es ist sehr sauber und schick eingerichtet. Nach ein paar Minuten Wartezeit besprach ich mit Dr. Gehl meine Wünsche und Vorstellungen: Merkbar größere Lippen, die diesen gewissen “Extra”-Touch haben und dabei trotzdem noch natürlich aussehen. Vor allem wollte ich meine ursprüngliche Herzform beibehalten, was bei vielen Lippenunterspritzungen nicht der Fall ist. Ihr seht also, nicht ganz einfache Wünsche…

Der Termin 

Ich bin eine Memme und war dementsprechend aufgeregt vor dem Termin. Dr. Gehl und seine sehr liebe Assistenz nahmen mir mit ihrer Art diese Aufregung zum Glück rasch und besprachen mit mir noch einmal den Ablauf durch. Ich bekam 1 ml Hyaluronsäure in die Lippen injiziert, davon 2/3 oben und 1/3 unten.

Die meist gestellten Fragen waren der Preis, die Schmerzen und die Haltbarkeit der Behandlung. Die Kosten sind individuell nach der Menge des Hyalurons und beginnen bei 290€. In punkto Schmerzen war es wirklich aushaltbar, auch wenn es insgesamt sieben Einstiche sind. Allerdings sind die Nadeln so dünn und der Vorgang so schnell (ungefähr 2 Minuten), dass es selbst für mich überhaupt kein Problem war. Klar, das Gefühl der Nadeln ist nicht angenehm, aber eben auch nicht sehr schmerzhaft. Verglichen mit einem Zahnarztbesuch ist es ein Spa-Besuch. In diesem Live-Video seht ihr übrigens das Ergebnis und meine Reaktion direkt nach den Spritzen.

Dr-Ben-Gehl
Dr. Benjamin Gehl
Lippen-aufspritzen-dr-ben-gehl
Direkt nach der Behandlung

Und danach? 

Am selben Tag sollte ich auf Sport verzichten, aber schon am Tag darauf konnte ich alles machen wie bisher. Ein Boxkampf wäre mir ab jetzt wohl zu riskant – dafür sind sie einfach zu schön geworden. Der kleine Eingriff ist nun eine Woche her und die rechte untere Lippe ist noch ein bisschen blau, was aber vollkommen normal ist. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis und auch in meinem Umfeld ist jeder überrascht, wie natürlich es geworden ist. Die Einstiche der Nadeln waren übrigens sofort nach der Behandlung nicht sichtbar und sind es auch jetzt nicht.

Die vielen Vorurteile, dass gemachte Lippen immer künstlich und billig aussehen, waren kein Thema mehr. Viele wollen meine neuen Lippen anfassen, weil sie in der Vorstellung jetzt härter sind. Sie sind jedoch, wenn ich mir und meinen Freunden Glauben schenken kann, genau so weich wie vorher. Nicht zu vergessen: Hyaluronsäure baut sich von alleine im Körper ab. Der Effekt hält, solange man nicht zwischendurch wieder Nachspritzen geht, ungefähr ein halbes Jahr an.

In zwei Wochen gibt es einen Nachtermin, bei dem Dr. Gehl sich meine Lippen anschaut und eventuell nach meinen Wünschen nachjustiert. Ich kann euch nur empfehlen, euch nicht blind auf das billigste Angebot einzulassen. Qualität sollte an erster Stelle stehen, denn was da alles schief gehen kann sieht man ja oft genug in den Klatschblättern.

Lippen-aufspritzen-Erfahrung
Vorher
Dr-Gehl-Wien
Nachher
Frau-Pulli-rot
Vorher
Lippenvergrößerung
Nachher

Wie findet ihr meinen neuen Kussmund? 👄 Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt mir gerne hier ein Kommentar oder bei Instagram

 

Über die Autorin

1 Comment

  • Jacqueline Dezember 12, 2017 at 5:14 pm

    Liebe Lara,
    da ich generell gegen künstliche Eingriffe bin, hab ich mir gedacht, dass ich mir deinen Bericht einfach aus Neugier durchlese. Ehrlich gesagt bin ich sehr überrascht, wie wunderschön es bei dir aussieht- absolut natürlich und sehr fein gemacht. Ein Kompliment an den Arzt und deine Recherche!

    LG
    Jacqueline

Leave a Reply