2016 || VORSÄTZE, AUF DIE NICHT GESCHISSEN WIRD

2016 || VORSÄTZE, AUF DIE NICHT GESCHISSEN WIRD

Klar, Zigaretten verbannen und weniger Faulheit sind nie verkehrt. Aber unsere Neujahrsvorsätze drehen sich dieses Jahr um andere Dinge. Es handelt es sich auch nicht wirklich um “Vorsätze” im eigentlichen Sinne, sondern Wünsche an uns selber. Die uns weiterbringen. Ob so Kleinmist wie Lippenstift richtig auftragen oder wirklich wichtige Punkte wie faire Kleidung einkaufen: alle fünf haben einen Wert für uns. Und das aller Wichtigste: es sind keine Stress-Vorsätze. Keine Kilozahl, kein Jahresgehalt oder perfekter Partner müssen erreicht werden. Niemanden muss zufrieden gestellt werden, auch nicht unser Gewissen. Wenn wir einen Vorsatz nicht erreichen? Wofür gibt es 2017? Nicht jeder Punkt geht von heute auf morgen. Aber nach und nach werden wir sie erfüllen.

Lara

neujahr vorsätze

1)  Meine Make up-Game stärken. Wenn es um Smokey Eyes, Foundation und Schattierungen geht, bin ich nämlich eine echte Niete. Rebecca muss mich jedes Mal nachschminken, weil ich schon vorm Raus gehen ausschaue, als wäre ich grad vom Feiern nach Hause gekommen. Der Bronzer ist zu weit unten, der Lippenstift auf den Zähnen und der Lidschatten nicht verblendet. Unzählige Youtube – Tutorials haben nichts genützt. Doch 2016 wage ich mich an das Projekt „Auch ich kann mich schöner schminken – ab jetzt erschrecke die Männer beim Aufwachen”. Ich werde mich zu einer Visagistin begeben und hunderte Euro für Produkte ausgeben die ich uuuuunbedingt brauche. Mal schauen wer mich am Ende des Jahres noch erkennt.

neujahr vorsätze

2) 2016 will ich im Freien wohnen. Nicht wörtlich gemeint natürlich. Aber ich möchte möglichst jede freie Minute in der Natur verbringen. Im Wald, auf Feldern, auf Bergen, von mir aus auch einfach auf meiner Terrasse. Nichts gibt mir mehr innere Ruhe als draußen zu sein. 1 Stunde Natur pro Tag trotz stressigem Alltag muss also drin sein.

Rebecca

neujahrsvorsätze

1) Hobbys spielen 2016 keine Nebenrolle mehr, sondern sind bei mir nun im Mittelpunkt. An Stelle Nummer 1 steht hier das Reisen, insbesondere das alleine Reisen. Alleine erlebt man das Land, die Kultur und die Menschen einfach noch intensiver. Es erfordert mehr Mut, aber du bekommst das doppelte Glück. Vor allem als Frau wird einem von vielen Ländern abgeraten. Ich wage mich dieses Jahr an einige heran und bin mir sicher, dass ich von jeder einzelnen Reise als anderer Mensch zurück kehren werde.

neujahr vorsätze

2) Ich will 2016 bewusster leben. Zwei Sachen spielen dabei eine Rolle, die ich über alles liebe: Essen und Kleidung. Beides will ich mit Köpfchen konsumieren. Fleisch kommt bei mir nicht mehr auf den Teller. Milch und Eier nur, wenn ich weiß, dass sie von einem nachhaltigen Betrieb kommen. In Sachen Kleidung steht es da schon ganz anders. Auch ich kaufe bei den Shops ein, bei denen wir eigentlich alle wissen: 10 Euro für ein Top sind weder umweltfreundlich noch fair in der Herstellung. Ich möchte mein Leben immer mehr in die Richtung bewegen, dass kein Lebewesen auf der Welt für meinen Genuss leidet.

Unser gemeinsamer Jahresvorsatz: Weniger Ablenkung. Wann wart ihr das letzte Mal nur mit euch? Ohne Fernseher, ohne Laptop, ohne Smartphone, ohne Musik, ohne Buch. Nur mit euch, eurem Körper, eurer Seele, euren Gedanken? Alleine zu sein, ganz ohne Ablenkung, tut manchmal weh. Es kommt zu Gedanken, die wir gerne verdrängen. Wir möchten uns 2016 dem stellen.

 

Was haltet ihr von Neujahrsvorsätzen? Schwachsinnig oder sinnvoll? Wenn ihr wie wir ein Pro – Vorsätze – Opfer seit: Welche habt ihr?

Über die Autorin

2 Comments

  • Ruth Januar 6, 2016 at 12:01 am

    Schöne Vorsätze vor allem das Alleine reisen!
    Lara, ich finde ich übrigens enorm hübsch, du brauchst die ganze Schminke doch gar nicht.
    Liebste Grüße
    Ruth

    • mm
      Moresmore Author Januar 8, 2016 at 10:55 am

      Hallo Ruth,
      danke für deine schönen Worte 🙂 Werde meine (hoffentlich) zukünftigen Skills auch eher nicht im Alltag einsetzten, sondern nur zu besonderen Anlässen.

      <3
      Lara

Leave a Reply