MORE´S MORE X P&C || HEY SUMMER, NICE TO MEET YOU

MORE´S MORE X P&C || HEY SUMMER, NICE TO MEET YOU

Endlich sind sie da, die Sommergefühle. Es ist wieder bis abends hell und die Sonnenstrahlen begrüßen uns schon morgens im Gesicht. Alles scheint uns leichter von der Hand zu gehen. Das sollen auch unsere Outfits widerspiegeln: Diese wunderbare Unbeschwertheit des Sommers. 

Strumpfhosen und dicke Jacken adé! Dank den steigenden Temperaturen ist die Lust auf Mode wieder neu erwacht und damit auch die Lust mit Farben und Stoffen zu experemtieren. In dieser Jahreszeit wandern bei uns auch umso öfter neue Stücke in den Kleiderschrank. Vor allem florale Kleider, Blusen und Westen haben es uns angetan – wieder einmal. Denn der “Flower”– Trend ist auch diesen Sommer nicht wegzudenken. Ob wir es nun wollen oder nicht. Aber warum wohl? Nunja…

Blumenmuster erfreuen sich nunmal dank ihrer Wandelbarkeit erneut großer Begeisterung auf den Laufstegen. Da wir keinen Laufsteg haben und für eine Model-Karriere 40 Kilo zu schwer und 30 Zentimeter zu klein sind, ist der Alltag eben unser Laufsteg. Mode muss Spaß machen. Nehmen wir Blumen raus aus dem “süß”-Muster und verwandeln wir sie in etwas Aufregendes. Ein wenig mehr Attitude und viel mehr Mut. Denn genau dieses Muster wirkt schnell “old-fashioned” und wird erst durch den “Oha”-Faktor wirklich interessant.

Mit einer Oversized-Jeansjacke wie bei Lara wird auch ein auffälliges Kleid casual. Rebecca stylt ihren Blumen Kimono mit Birkenstock aka “bequemste Schuhe ever”, Jeans und einem weißen Sommertop.

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

birkenstock-2017

schmuck-trend-sommer-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

sommer-trend-2017

Outfit Rebecca:

Shirt: Brandy Melville

Kimono: Zara

Jeans: Levis

Earrings & Ring: Six

Shoes: Birkenstock

Outfit Lara: 

Dress: Mango

Jeans Pushover: Mustang

Earrings: Six

Bracelets: Escada

Watch: Michael Kors

 

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg. 

Über die Autorin

Leave a Reply