EVRYONE HAS A MESSAGE || MELISA, FLORIDA

EVRYONE HAS A MESSAGE || MELISA, FLORIDA

 

Milliarden von Menschen leben auf der ganzen Welt verteilt und wir keinen nur einen Bruchteil. Dabei hat jeder Einzelne eine wichtige Message, die uns als Gesamtes weiter bringt. Deswegen fragen wir Menschen auf Reisen, was sie der Welt mitteilen möchten. Dieses Mal lässt uns Melisa in ihre Gedankenwelt eintauchen. 

🇩🇪 Deutsch:

Unser Projekt soll dazu beitragen, Menschen auf der ganzen Welt miteinander zu verknüpfen. Gedanken, Wünsche und Ratschläge auszutauschen. Hier kannst du genauer nachlesen, was unser Antrieb für diese Beitragsreihe war. Jeder Mensch trägt nun mal seine ganz eigene Geschichte mit sich und es ist Zeit sie zu teilen.  

Ich treffe Melisa in Mexiko, wo wir für die nächsten ein und halb Monate zusammen ein Meditaions-, und Yogazentrum besuchen. Wir sind uns ähnlich. Brauchen ein wenig Zeit um mit Leuten warm zu werden, brauchen Zeit alleine und schreiben gerne Tagebuch. Nach drei Tagen eines Silent-Retreats, in dem man nicht spricht, niemandem in die Augen sieht, jegliche Art von Kommunikation wegfällt und den ganzen Tag meditiert schreibt sie ein paar Zeilen. Ein kleines Gedicht, das sie sich selbst widmet. Sie fühlt sich wie eine neuer Mensch, der jetzt mit offenem Herzen durch die Welt geht. Sie ist bereit, tiefer in das Leben und in die Person die sie ist zu tauchen.

🇬🇧 English:

Here you can read more detailed information about this topic. 7 billion people live on planet earth. Each individual contributes his part to this world. And this is Melisa, sharing a page she wrote into her diary.

I met Melisa on a Yoga and Meditation Retreat. After three days of complete silence, this little poem came to her mind. I was lucky that she shared this creative thoughts with me. She became a new person after Mexico, her heart finally opened to the world. She was ready to dive deeper into this life and this new Melisa.

Listening to the song that I hear in my head when i see this place.

This place by the sea.
Where the wind blows through my hair,
Kissing the side of my face.

The sound of each wave,
Breaking along the surface up to the shore.
The smell of the fresh salty air,
Flows through my spine.

El mar,
The ocean,
The pacific.

It’s vastness is reflected upon my heart.
I am the water,
A single droplet and yet the great blue.

I am the sky,
Each cloud,
Every ray of sunshine.

I go with the flow,
From the water to the wind,
Into the depth of my heart.

I can let go of the past,
Of who I was,
To discover who I am in this present.

menschen aller welt

jeder hat eine message

Geschichten von jedermann

Also read Saskias, Johannas and Yendris message to the world. 

Über die Autorin

1 Comment

  • Roya August 29, 2017 at 8:35 pm

    Toll! einfach Toll! alles …

Leave a Reply